Tödlicher Unfall: Mann auf A4 von Transporter erfasst

16.10.2021 Ein 61-Jähriger ist auf der Autobahn 4 zwischen Bautzen/Ost und Weißenberg von einem Transporter erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann habe sein auf dem Seitenstreifen abgestelltes Fahrzeug verlassen und die beiden Fahrspuren Richtung mittlere Leitplanke überquert, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz am Samstag auf Anfrage. Dabei erfasste ihn ein Transporter. Der Mann starb in der Nacht zum Samstag noch an der Unfallstelle. Zuvor hatte die «Lausitzer Rundschau» berichtet. Die Autobahn Richtung Görlitz musste fast fünf Stunden lang gesperrt werden, erst seit Samstagmorgen gegen sechs Uhr rollt der Verkehr wieder.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Bayern: 18-Jähriger auf Seitenstreifen der A96 getötet

Regional hamburg & schleswig holstein

Fund einer toten Frau: Verdächtiger Ehemann in Psychiatrie

Regional hessen

Sechs Verletzte bei schwerem Unfall auf A67