Kruzianer planen Stadion-Adventskonzert mit Musical-Star

15.10.2021 Nach coronabedingter Zwangspause 2020 will der Dresdner Kreuzchor wieder ein großes Adventskonzert im Stadion geben. Bei der 6. Auflage des Events sollen bis zu 15.000 Menschen zusammen mit dem Kruzianern und den Dresdner Kapellknaben singen, wie die Organisatoren zum Beginn des Ticketvorverkaufs am Freitag mitteilten. Danach gilt im Sitzplatzbereich 3G (geimpft, genesen oder getestet) sowie bei den Stehplätzen auf dem Rasen 2G (geimpft oder genesen) und PCR-Regel. Als besonderer Gast wurde Sängerin und Musical-Darstellerin Sabrina Weckerlin angekündigt.

Sängerin Sabrina Weckerlin. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich freue mich darauf, zum ersten Mal meinen Lieblingsweihnachtssong "All I Want for Christmas" live zu singen», sagte die Elsa aus dem Musical «Die Eiskönigin» im Stage Theater Hamburg.

Das Kreuzchor-Adventskonzert unter freiem Himmel hatte 2015 Premiere. Dabei laden in der Heimstatt von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden klassische Advents- und Weihnachtslieder sowie poppige Arrangements zum Mitsingen ein. Im Zuge der Pandemie und damit verbundener Einschränkungen war das Konzert im vergangenen Jahr ausgefallen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Premiere für Musical «Die Eiskönigin» am 8. November

Musik news

Musical: «Eiskönigin» mit Celena Pieper und Sabrina Weckerlin

Regional hamburg & schleswig holstein

TV-Auftritt: «Eiskönigin»-Premiere verschoben