Bagger kippt und begräbt Mann unter sich: Schwer verletzt

21.09.2021 Ein Friedhofsmitarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) unter einem Bagger begraben und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten er und sein Kollege am Montagnachmittag den Bagger auf einen Anhänger verladen, als dieser plötzlich vom Hänger kippte und den 57-Jährigen unter sich begrub. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News