Leipzig-Trainer Marsch zur WM-Reform: «Mag diese Idee nicht»

09.09.2021 Für RB Leipzigs Trainer Jesse Marsch bringen Pläne für eine Weltmeisterschaft alle zwei statt vier Jahre Nachteile für kleinere Fußball-Nationen. «Ich mag diese Idee nicht. Turniere innerhalb eines Verbandes wie die EM oder der Gold Cup finde ich sehr spannend und wichtig für eine Region. So haben mehr Länder die Chance, ein Turnier zu spielen und Erfahrungen zu sammeln. Es ist zudem etwas ganz Besonderes, wenn eine WM nur alle vier Jahre ist.»

Leipzig-Trainer Jesse Marsch kommt zum Training. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Weltverband FIFA hatte eine Machbarkeitsstudie auf den Weg gebracht, eine WM künftig im Zweijahresrhythmus auszutragen. Die Anregung dazu war aus Saudi-Arabien gekommen, Unterstützer des Plans gibt es in Afrika. Derzeit wird über das durchaus brisante Thema diskutiert.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Sport news

Europameisterschaft: DHB-Auswahl schließt EM mit Sieg ab

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Auto news

Ermittlungen: Strafbar? Mit 417 km/h über deutsche Autobahn

Das beste netz deutschlands

iPhone: Whatsapp-Sprachnachrichten werden flexibler

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Freiburg-Coach Streich klar gegen WM alle zwei Jahre

Fußball news

CAF-Exekutivkomitee: Afrika-Verband unterstützt Reformidee für Fußball-WM

Regional bayern

Lewandowski warnt vor WM alle zwei Jahre: Niveau wird sinken

1. bundesliga

5. Spieltag: Fußball-Bundesliga am Samstag: Fünf Spiele, fünf Köpfe

Regional sachsen

Leipzig: Poulsen und Henrichs wieder im Mannschaftstraining

1. bundesliga

Saisonvorbereitung: RB Leipzig mit Remis und Sieg zum Trainingslager-Abschluss

1. bundesliga

Fußball-Weltmeisterschaft: WM-Plan sorgt für Empörung - DFB will nachziehen

1. bundesliga

Bundesliga: Charmeur aus Wisconsin: Marsch führt Leipzig zur RB-DNA