Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

09.09.2021 Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Bad Düben (Kreis Nordsachsen) lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer auf der Bundesstraße B183 dem Motorradfahrer am Mittwochnachmittag die Vorfahrt genommen. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen sagte, verletzte sich der Autofahrer leicht und wurde ambulant behandelt.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News