Leipziger Polizei ermittelt nach Feuern wegen Brandstiftung

06.09.2021 Nach gleich drei Feuern in der Nacht zum Montag ermittelt die Polizei wegen zum Teil schwerer Brandstiftung. Wie die Polizei mitteilte, stellten Unbekannte im Stadtteil Connewitz einen großen Müllbehälter sowie Teile eines Zauns auf ein Baugerüst an einem Rohbau und zündeten die Gegenstände an. Die Flammen griffen den Angaben zufolge auf eine Außenwand des Rohbaus über. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unbekannt.

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Paunsdorf brach im Keller eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Die Hausbewohner konnten nach Angaben der Polizei ihre Wohnungen unverletzt verlassen. Auch in diesem Fall konnte der Sachschaden bislang nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung auf.

In Neustadt-Neuschönefeld zündeten Unbekannte im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses mehrere Abfallbehälter an. Die Flammen griffen von den brennenden Mülltonnen auf die Hausfassade über. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 5000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts einer fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Reise

Winter im Süden: Schneechaos: Flüge in Athen und Istanbul abgesagt

Auto news

Verkehrswende: Umfrage: Teures Benzin macht E-Auto interessanter

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Mehrere Autos brennen nachts in Berlin

Regional berlin & brandenburg

Mehrere Autobrände in Berlin: Polizei ermittelt

Regional berlin & brandenburg

Mehrere Brände in Spandau und Staaken: Zusammenhang geprüft

Regional niedersachsen & bremen

Mann soll Treppenhaus und Wohnung in Brand gesteckt haben

Regional mecklenburg vorpommern

Brandstiftung: Carports, Autos und Häuser zerstört

Regional sachsen

Demo-Verbot in Leipzig: Brandstiftung nach ruhigem Einsatz

Regional baden württemberg

Hausanbau brennt aus: Etwa 700.000 Euro Schaden

Regional bayern

Eltern verprügeln Angreifer ihres Sohnes