Kurz vor Ausbildungsstart: 7800 freie Lehrstellen in Sachsen

11.08.2021 Kurz vor dem offiziellen Ausbildungsstart im September sind in Sachsen rund 7800 Lehrstellen unbesetzt. Dem gegenüber stehen knapp 5900 junge Menschen, die noch einen Platz suchen, wie die Arbeitsagentur am Mittwoch mitteilte.

Das Logo der Agentur für Arbeit. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Angesichts dieser Zahlen stünden die Chancen für die Suchenden gut, sagte Klaus-Peter Hansen, Chef der Arbeitsagentur in Sachsen, laut Mitteilung. «Deshalb sollten sich alle an einer Ausbildung interessierten jungen Menschen, die noch keinen Ausbildungsvertrag unterschrieben haben, ganz schnell bei ihrer Berufsberatung melden.»

Seit Beginn des Ausbildungsjahres im Oktober 2020 meldeten sich demnach im Freistaat rund 18.000 Interessierte bei der Arbeitsagentur, die eine Lehrstelle suchen. Das sind 5,4 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der gemeldeten Ausbildungsplätze stieg dagegen leicht an (0,6 Prozent).

Die größten Chancen haben Bewerberinnen und Bewerber in Sachsen zurzeit etwa auf Ausbildungen als Verkäuferinnen und Verkäufer, als Fachkräfte in der Lagerlogistik oder als Köche.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News