Senioren bei Autounfall in Lunzenau schwer verletzt

08.08.2021 Zwei Senioren sind bei einem Autounfall in Lunzenau in Mittelsachsen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Paar am Sonntag auf einem Feldweg zu einem Gartengrundstück unterwegs. Dabei sei es mit dem Auto vom Weg abgekommen, über eine Wiese gefahren und gegen einen Baum geprallt. Der 84 Jahre alte Fahrer und seine 83 Jahre alte Beifahrerin wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Reise

Nach Milliardenverlust: Wie wird der Reise-Sommer 2022? Tui zeigt sich optimistisch

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Thermomix-Rezepte, Safari-Feature und Notizblock

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

18-Jähriger bei Aufprall gegen Baum in Auto eingeklemmt

Regional baden württemberg

Frontalzusammenstoß in Leonberg: Drei Verletzte

Regional niedersachsen & bremen

Autofahrerin in Friesoythe prallt gegen Baum

Regional bayern

14 Verletzte bei Unfall von Reisebus in Niederbayern

Regional niedersachsen & bremen

Auto prallt in Brake gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Regional mecklenburg vorpommern

Sieben Verletzte bei zwei Frontalkollisionen in Vorpommern

Regional hessen

Eine Tote, ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Regional mecklenburg vorpommern

Neun Verletzte bei Unfällen: Zwei Männer in Lebensgefahr