Leihgeschäft mit Austria Wien: RB-Nachwuchsspieler wechselt

27.07.2021 RB Leipzig setzt bei der Förderung seiner besten Talente weiter auf Leihgeschäfte. Am Dienstag gab der sächsische Fußball-Bundesligist bekannt, das der 18-jährige Offensivspieler Noah Ohio für eine Saison an den österreichischen Erstligisten Austria Wien verliehen wird. Dort soll er die nötige Spielpraxis bekommen, um dann den Sprung in das Bundesliga-Team schaffen zu können.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei Austria spielt auf Leihbasis seit Januar auch RB-Youngster Eric Martel. Derzeit trainiert Ohio mit der RB-Mannschaft im Trainingslager im österreichischen Saalfelden. Er kam auch in den beiden bisherigen Testspielen gegen AZ Alkmaar (1:0) und Montpellier HSC (1:2) zum Einsatz.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

People news

Harry Potter: Rupert Grint: «Ich fühle mich so alt»

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: RB Leipzig: Saracchi erleidet Kreuzbandriss

1. bundesliga

Bundesliga: Abseits der EM: Das ist los im deutschen Fußball

Regional sachsen

Testspiele: Leverkusen-Remis bei Seoane-Debüt - Pleite für Leipzig

1. bundesliga

Vor Liga-Start: Wer wird der Bundesliga-Jungstar der Saison 2021/22?