Entwischter Dieb in Leipzig weiterhin auf der Flucht

24.07.2021 Der am Freitag vor einem Gefängnis in Leipzig entwischte Dieb ist weiterhin flüchtig. Die Polizei suche «im Regelbetrieb» nach ihm, sagte Bundespolizeisprecher Jens Damrau am Samstag. Am Freitag hatten die Einsatzkräfte mit einem Großaufgebot nach dem Mann gesucht und die Aktion gegen Abend ergebnislos abgebrochen.

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 27-Jährige sollte am Freitagmorgen in die Justizvollzugsanstalt in Leipzig gebracht werden und entkam dabei. Er war am Donnerstag festgenommen worden, nachdem er einer Frau am Leipziger Hauptbahnhof das Handy entwendet hatte. Da er bereits wegen ähnlicher Straftaten polizeibekannt ist, ordnete das Amtsgericht Leipzig am Freitagmorgen Untersuchungshaft an.

Laut Beschreibung der Polizei ist der Mann 1,70 bis 1,80 Meter groß und hat kurze dunkle Haare. Bei seiner Flucht trug er ein weißes Shirt, eine graue Jeans und schwarz-lila-farbene Schuhe. «Wir gehen aber davon aus, dass er seine Kleidung inzwischen gewechselt hat», sagte Damrau. Für die Bevölkerung bestehe keine Gefahr, hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

News Regional Nordrhein-Westfalen: Männer stehlen Auto aus Werkstatt und rasen in Holzhütte

Regional hessen

News Regional Hessen: Mann flieht mit Auto vor Polizei und rast über Friedhof

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Polizist mitgeschleift: Blutspuren führen zu Tatverdächtigen