Kind in Leipzig von Auto angefahren und schwer verletzt

21.07.2021 In Leipzig ist ein Kind von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der 60 Jahre alte Fahrer des Wagens war am Dienstagnachmittag auf der Kohlgartenstraße im Leipziger Osten unterwegs als das 10-jährige Mädchen die Straße überquerten wollte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Autofahrer sah das Kind nicht und erfasste es mit seinem Auto. Die 10-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Der 60-Jährige blieb unverletzt.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Fußgänger von Auto angefahren: Schwer verletzt

Regional bayern

Mädchen von Auto überrollt: Ein weiteres Kind wurde erfasst

Regional sachsen

Kind in Chemnitz von Auto angefahren und schwer verletzt

Regional sachsen

Auf Kreuzung angefahren: Radfahrer in Plauen schwer verletzt

Regional sachsen

Ermittlungen nach Verkehrsunfall mit drei Toten dauern an

Regional hamburg & schleswig holstein

Fußgänger in Kiel angefahren: Verbotenes Autorennen?

Regional niedersachsen & bremen

Rettungswagen kollidiert mit Auto: Drei Verletzte

Regional berlin & brandenburg

Autofahrer fährt über rote Ampel: Siebenjähriger verletzt