Corona-Ansteckungsrate steigt auf niedrigem Niveau leicht an

15.07.2021 Die Corona-Ansteckungsrate ist in Sachsen auf niedrigem Niveau erneut leicht angestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) registrierte am Donnerstag eine Sieben-Tages-Inzidenz von 2,9. Am Mittwoch hatte der Wert noch bei 2,7 gelegen und am Dienstag bei 2,2. Er gibt an, wie viele Ansteckungen es je 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen gegeben hat.

Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sachsen bewegt sich damit weiter unter dem bundesweiten Durchschnitt von 8,0. Mit den Landkreisen Görlitz und Mittelsachsen meldeten zwei der 13 Regionen im Freistaat eine Inzidenz von Null. Laut RKI wurden drei neue Todesfälle gemeldet. Damit sind seit Beginn der Pandemie 10.110 Corona-Patienten gestorben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Sport news

Australian Open: Zverev: Noch ein Sieg zum Duell mit Nadal

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

People news

Königshaus: Norwegens Prinzessin Ingrid ist volljährig

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt sinkt leicht

Regional niedersachsen & bremen

Ansteckungsrate in Bremen bleibt hoch

Regional niedersachsen & bremen

Ansteckungsrate in Bremen steigt immer weiter

Regional niedersachsen & bremen

Inzidenz in Bremen steigt wieder auf über 1400

Regional berlin & brandenburg

Pop fordert Booster-Impfung nach fünf Monaten

Regional sachsen

Sieben-Tage-Inzidenz in Sachsen wieder leicht gesunken

Regional sachsen anhalt

Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt wieder gesunken

Regional sachsen

Sachsen mit der bundesweit niedrigsten Sieben-Tage-Inzidenz