Sachsen hebt feste Reihenfolge beim Impfen am 7. Juni auf

03.06.2021 In Sachsen können sich ab kommenden Montag (7. Juni) alle Bürger um einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung bemühen - viele müssen sich aber wegen des knappen Impfstoffs weiter gedulden. Der Freistaat schließe sich der bundesweit für diesen Tag geplante Aufhebung der Impfreihenfolge an, teilte das Gesundheitsministerium mit. Auch über 14-Jährige können über das Buchungsportal einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung vereinbaren. Zudem können nächsten Montag auch die Betriebsärzte mit den Impfungen ohne Reihenfolge beginnen.

Ein Mitarbeiter eines Impfzentrums hält eine Spritze in der Hand. Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Damit gebe es nun einheitliche Regeln bei Haus- und Betriebsärzten sowie in den Impfzentren, betonte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD). Aus Sicht der Gesundheitsministerin wäre es mit Blick auf den knappen Impfstoff jedoch ratsamer gewesen, wenn der Bund noch zwei Wochen mit der Aufhebung der Priorisierung gewartet hätte.

«Wir können aber nur so viele Impfungen vergeben, wie Impfstoff geliefert wird. Es wird bei vielen zu Enttäuschung führen, wenn sie sich vergeblich um einen Impftermin bemühen», fürchtete Köpping und bat um Geduld. Auf die Lieferung des Impfstoffes habe Sachsen keinen Einfluss.

Mit Aufhebung der Impfreihenfolge können sich Menschen unabhängig von Vorerkrankungen oder Beruf impfen lassen. In den Arztpraxen ist die Priorisierung in Sachsen bereits seit dem 24. Mai aufgehoben.

Im Freistaat wurden bisher knapp 2,5 Millionen Impfdosen verabreicht. Mehr als 912 000 Menschen sind bereits vollständig geimpft. Sachsen liegt damit mit einer Impfquote von 22,4 Prozent über dem bundesweiten Durchschnitt von 19,6 Prozent.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Europa league

Europa-Gruppe: «Am besten endet es mit Pokal»: Frankfurts Chance

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Köpping hofft auf Nachlieferung von fehlenden Impfdosen

Regional sachsen

«Logistischer Aufwand»: Keine Impfreihenfolge in Arztpraxen

Regional sachsen

3000 neue Termine für Erstimpfungen: Inzidenz sinkt weiter

Regional sachsen

Besuch spontan im Impfzentrum möglich: Sorge vor Impfflaute

Regional nordrhein westfalen

Impfzentren und Praxen: Vorrangregeln für Impfwillige fallen

Regional berlin & brandenburg

Mehr als eine halbe Million Brandenburger geimpft

Regional hessen

Impfen für fast alle: Zwischen «Kraftakt» und Optimismus

Regional hamburg & schleswig holstein

Priorisierungs-Ende: Betriebsärzte starten mit Impfungen