Vertrag nicht verlängert: Zwickau trennt sich von Drinkuth

28.05.2021 Fußball-Drittligist FSV Zwickau wird den zum 30. Juni auslaufenden Vertrag mit Außenbahnspieler Felix Drinkuth nicht verlängern. Wie der Verein am Freitag mitteilte, sucht der 26-Jährige eine neue Herausforderung und wird den FSV nach nur einem Jahr wieder verlassen. Drinkuth absolvierte 31 Pflichtspiele für Zwickau und erzielte vier Tore.

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bereits vor dem letzten Saisonspiel gegen den 1. FC Saarbrücken hatte der FSV in Leon Jensen, Marcus Godinho, Maurice Hehne, Ali Odabas, Maximilian Wolfram, Nils Miatke und Julius Reinhardt sieben Profis verabschiedet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

News Regional Sachsen: FSV Zwickau besiegt 1. FC Saarbrücken mit 2:0

Regional sachsen

News Regional Sachsen: FSV Zwickau verpflichtet Defensivspieler Susac und Butzen

Regional sachsen

News Regional Sachsen: FSV Zwickau verlängert Vertrag mit Spieler Hauptmann

Regional sachsen

News Regional Sachsen: FSV Zwickau startet Vorbereitung

1. bundesliga

Transfermarkt: Mainz holt Ex-Kieler Lee - Quaison nach Saudi-Arabien