Zahnärzte zum Impfen gegen Corona bereit

02.12.2021 Die rheinland-pfälzischen Zahnärzte wollen sich grundsätzlich an den Impfungen gegen das Coronavirus beteiligen. Wie viele der rund 3400 Mediziner mitmachen, wenn dafür die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, sei aber noch nicht abzusehen, sagte die Sprecherin der Landeszahnärztekammer (LZK), Susanne Rentschler, am Donnerstag in Mainz.

Zahnarzt steht an einem Fenster eines Hauses, in dem sich eine Zahnarztpraxis befindet, geschrieben. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Um die Impfkampagne in Deutschland zu beschleunigen, sollen künftig auch Apotheker und Zahnärzte gegen das Coronavirus impfen dürfen. Darauf einigten sich Bund und Länder bei ihren Beratungen am Donnerstag, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen erfuhr. Eine Einigung auf das gesamte Beschlusspapier mit weiteren Punkten stand zunächst allerdings noch aus.

«Wir sind bereit», sagte LZK-Präsident Wilfried Woop. «Sobald es gewünscht wird, unterstützen wir gern die Ärzteschaft, damit so viele Menschen wie möglich und so rasch wie möglich geimpft werden können - auch und gerade im ländlichen Raum.» Die Zahnärzte hätten die medizinische Expertise, «setzen jeden Tag in ihren Praxen Spritzen und genießen das Vertrauen ihrer Patientinnen und Patienten».

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australien Open: Tennisstar Zverev löst nächste Pflichtaufgabe in Melbourne

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Internet news & surftipps

Computer: Intel steckt 20 Milliarden Dollar in zwei US-Chipfabriken

Job & geld

US-Geldpolitik: Zinsangst schwächt Bitcoin und andere Kryptowährungen

Internet news & surftipps

Internet: Google legt Einspruch gegen 2,42-Milliarden-Strafe ein

People news

Royals: Prinz William tröstet einen trauernden Jungen

Auto news

5x: Neue Automarken für 2022: Exotische Elektriker

Musik news

Sängerin: Brasilianische Samba-Ikone Elza Soares gestorben

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Bis Jahresende über eine Million Corona-Impfungen geplant

Regional berlin & brandenburg

Kassenärzte sehen Schutzimpfungen von Apotheken kritisch

Regional nordrhein westfalen

Viele Apotheker stehen für Corona-Impfungen bereit

Regional bayern

Bayerns Apotheker offen für Impfungen: Aber wie umsetzen?

Regional sachsen anhalt

Apotheker grundsätzlich offen für Impfung: Ärzte skeptisch

Regional nordrhein westfalen

Apotheken in NRW wollen ab Mitte Januar eigenständig impfen

Regional niedersachsen & bremen

Weil: Brauchen Impfquote über 90 Prozent bei Erwachsenen

Regional baden württemberg

Corona-Impfung in Stuttgarter Tiergarten