Mainzer Kapitän Niakhaté: Wechsel «kein Thema im Moment»

02.12.2021 Kapitän Moussa Niakhaté vom FSV Mainz 05 beschäftigt sich nicht mit einem Wechsel in der Winterpause der Fußball-Bundesliga. «Das ist für mich kein Thema im Moment, das einzige, auf das ich mich konzentriere, ist das Spiel am Samstag gegen Wolfsburg», sagte der 25 Jahre alte Abwehrchef im Interview der «Allgemeinen Zeitung». «Bei mir ist es in keiner Weise so, dass ich an den Transfermarkt denke, sondern daran, drei Punkte zu holen.» Der Franzose zählt mit einem geschätzten Marktwert von rund 15 Millionen Euro zu den 05-Spielern, die Interesse auf dem Spielermarkt wecken könnten.

Moussa Niakhate in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Mainz-Kapitän Niakhaté: Wechsel «kein Thema im Moment»

1. bundesliga

Bundesliga: Leipzigs Topscorer Nkunku gegen Mainz nur auf der Bank

Regional rheinland pfalz & saarland

Mainz mit Verteidiger-Sorgen: Systemwechsel gegen Bochum?

1. bundesliga

Bundesliga: Mainz ohne Kapitän Niakhaté gegen Freiburg - Hack als Ersatz

Regional rheinland pfalz & saarland

Mainz ohne Kapitän Niakhaté bei RB Leipzig

Regional rheinland pfalz & saarland

Heidel verlängert Vertrag in Mainz

Regional rheinland pfalz & saarland

Ingvartsen mit gutem Bauchgefühl vor Duell mit Ex-Club Union

1. bundesliga

FSV Mainz 05: Svensson vor Leverkusen-Partie: «Kein Spitzenspiel»