Autofahrerin verursacht in Saarbrücken zwei Unfälle

26.11.2021 Eine Autofahrerin hat in Saarbrücken am Freitag gleich zwei Unfälle verursacht. Dabei entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich, wie die Polizei mitteilte. Demnach war die Frau vom Parkplatz eines Getränkehandels in den fließenden Verkehr eingefahren. Nach etwa zehn Metern habe sie zunächst eine Verkehrsinsel überfahren. Anschließend bog sie nach rechts in eine Straße ein. Dabei sei sie nicht weit genug rechts gefahren und mit einem auf der Gegenfahrbahn an einer Ampel stehenden Kleinbus zusammengestoßen.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Trotzdem fuhr die Frau weiter, beschleunigte plötzlich stark und stieß mit einem weiteren Wagen zusammen, der an einer Kreuzung stand. Beide Autos waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme hätten sich Hinweise ergeben, dass die Autofahrerin während ihrer Unfallfahrt gesundheitliche Probleme gehabt habe, erklärte die Polizei. Bei dem zweiten Unfall wurde der Fahrer des anderen Wagens leicht verletzt. Die Frau kam wegen ihrer gesundheitlichen Probleme zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle beim DHB-Team - EM-Rückzug kein Thema

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Gesundheitliche Probleme im Straßenverkehr: Tödlicher Unfall

Regional hessen

Betrunkener Autofahrer hebt mit Wagen ab

Regional bayern

Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr auf B31: Fünf Verletzte