Betonmischer fährt sich unter Brücke fest: Unfallflucht

26.10.2021 Ein Betonmischer hat sich in Koblenz unter einer Brücke festgefahren. Der Fahrer habe sich am Montagnachmittag mit der Höhe verschätzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Mann sei rückwärts wieder herausgefahren und habe Unfallflucht begangen. Einige Stunden später habe er den Unfall seinem Chef gemeldet, der die Polizei verständigt habe. Am Mischer entstand nach den Angaben ein Schaden von rund 15 000 Euro. Die Schadenshöhe an der Brücke war vorerst unbekannt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen leuchtet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Mode & beauty

«19M»: Chanel zeigt neue Métiers d'Art-Kollektion in Paris

Auto news

Bußgeld droht: Deutsche Bahn verschärft 3G-Kontrollen im Nahverkehr

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Tv & kino

Film: Jennifer Lawrence in «Bad Blood» als Elizabeth Holmes

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Ungebeten: Mann entdeckt Fremden im Auto von Partnerin

Auto news

Urteil: Bei Unfallflucht droht Verlust des Kaskoschutzes

Regional hessen

Regionalbahn erfasst Auto am Bahnübergang: Hoher Sachschaden

Regional rheinland pfalz & saarland

Festgefahrene Schiffe blockieren Rhein stundenlang: Sperrung

Regional niedersachsen & bremen

Mann bedroht Familie und flüchtet vor Polizei

Regional baden württemberg

Mann schießt vermutlich mit Luftdruckpistole auf Unbekannten

Regional nordrhein westfalen

Verdacht auf illegales Autorennen: Fahrzeuge beschädigt

Regional baden württemberg

Betrunkener will Schuld an Wildunfall auf Ehefrau schieben