Durchsuchungen wegen Einschleusens von Menschen

20.10.2021 Im Zusammenhang mit dem Einschleusen von Menschen haben Beamte der Bundespolizei am Mittwoch im Raum Saarbrücken Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Wie die Polizei mitteilte, nahmen insgesamt 121 Beamte an der Durchsuchung an zwölf Orten teil. Im Zentrum der seit Februar laufenden Ermittlungen stehen demnach zehn Beschuldigte, die gegen Geld vor allem syrische Staatsangehörige nach Deutschland eingeschleust haben sollen. Bei den Durchsuchungen seien zahlreiche Beweismittel sicherstellt worden.

Ein Polizist hält eine Winkerkelle in der Hand. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Angaben zufolge sollen mithilfe von Mietwagen etwa 92 Menschen ins Land gebracht worden sein. Die Polizei wies in ihrer Mitteilung darauf hin, dass die Schleusungen unter teils lebensgefährlichen Umständen durchgeführt wurden. So seien die Menschen mitunter auf der Ladefläche von Kleintransportern gereist, hieß es. Ausgangspunkte waren demnach schwerpunktmäßig Tschechien und Österreich.

Die Durchsuchungen wurden von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken wegen des Verdachts des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern angeordnet und von der in Frankfurt ansässigen Einheit Kriminalitätsbekämpfung der Bundespolizeiinspektion durchgeführt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Tiere

Keine Schokolade: Bunter Teller fürs Tier: Artgerechte Leckerlis schenken

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Testberichte

Neues Kanzler-Auto: So sicher fährt es sich im Mercedes S 680 Guard

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Tv & kino

Film: Jennifer Lawrence in «Bad Blood» als Elizabeth Holmes

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Razzia im Rotlichtmilieu: Beamte nehmen zwei Männer fest

Panorama

Großeinsatz: 360 Polizisten bei Razzia im Rotlichtmilieu: Festnahmen

Regional sachsen

Bundespolizei nimmt 76 geschleuste Flüchtlinge in Gewahrsam

Panorama

Kriminalität: Mutmaßliche Schleuserinnen bei Durchsuchungen festgenommen

Regional sachsen anhalt

Großrazzia gegen Schleuser: Menschenhandel mit Vietnamesen

Panorama

Kriminalität: Bundesweiten Razzien gegen mutmaßliche Schleuser

Regional niedersachsen & bremen

Razzien gegen Schleuser auch in Niedersachsen

Regional berlin & brandenburg

Bundesweite Razzien gegen mutmaßliche Schleuser