Ministerium baut Ganztagsschulen für die Kleinen weiter aus

19.10.2021 Eine Studie schätzt den zusätzlichen Bedarf auf 1200 bis 2500 Lehrerstellen. Bildungsministerin Hubig sieht Rheinland-Pfalz auf gutem Weg und weiter als andere Länder.

Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Grundschulen in Rheinland-Pfalz brauchen nach einer Studie des Deutschen Jugendinstituts und der TU Dortmund noch 1200 bis 2500 zusätzliche Lehrerstellen, um mit dem Schuljahr 2029/30 den Rechtsanspruch auf einen Ganztagsplatz zu erfüllen. Die Kosten dafür belaufen sich demnach auf bis zu 250 Millionen Euro.

«Gut 86 Prozent der Grundschulen haben schon jetzt ein Ganztagsangebot», sagte dazu Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Frage des noch ausstehenden Personalbedarfs richte sich nach der Ausgestaltung und danach, wie viele Eltern von einem Ganztagsangebot Gebrauch machen wollten. «Mit der bereits bestehenden Personalplanung und zusätzlichen Kräften sind wir auf einem guten Weg und schon weiter als viele andere Bundesländer.» So war Rheinland-Pfalz nach Angaben des Ministeriums 2002 das erste Bundesland, das ein Ausbauprogramm zu schulischen Ganztagsangeboten gestartet hat.

Die Studie erwartet, dass die Zahl der Grundschülerinnen und -schüler bis 2029 um 13 Prozent auf rund 160.000 zunehmen wird. Der Bedarf an Ganztagsplätzen wird auf zusätzlich 32.000 bis 43.000 geschätzt - je nachdem, wie viele Eltern einen Ganztagesplatz für ihr Kind dann tatsächlich in Anspruch nehmen. Derzeit nutzen demnach 55 Prozent der Eltern das Angebot.

Ab 2026 wird der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule schrittweise eingeführt - so haben es Bundestag und Bundesrat im September beschlossen. Der Bund hat den Ländern zugesagt, den Ganztagsausbau mit bis zu 3,5 Milliarden Euro für die Infrastruktur zu unterstützen und sich an den laufenden Kosten dauerhaft zu beteiligen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Thermomix-Rezepte, Safari-Feature und Notizblock

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg braucht bis zu 1200 zusätzliche Pädagogen bis 2029

Regional niedersachsen & bremen

Studie: Niedersachsen muss 65.800 Ganztagsplätze schaffen

Regional hamburg & schleswig holstein

Im Norden fehlen 26.600 Ganztagsplätze für Grundschüler

Regional bayern

In Bayern große Lücke bei Ganztagsbetreuung für Grundschüler

Regional sachsen

Studie: Sachsen braucht tausende neue Ganztagsplätze

Regional hessen

Studie: 71.000 Ganztagesplätze für Grundschüler schaffen

Regional berlin & brandenburg

Ganztagsbetreuung: Bis 2029 Zehntausende neue Plätze nötig

Regional berlin & brandenburg

Ganztagsbetreuung: Brandenburg braucht Tausende neue Plätze