Brand in Völklingen: Verpuffung wohl Ursache

18.10.2021 Bei dem Garagenbrand in Völklingen mit einem Toten und zwei Schwerverletzten soll eine Verpuffung zu dem Brand geführt haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, sei aber noch unklar, wie es zu der Verpuffung am Samstagmittag gekommen sein könnte. Bei dem Feuer war ein 73 Jahre alter Mann gestorben.

Feuerwehrleute stehen um ein Auto, das einen Unfall gehabt hat. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sohn und Enkel - 51 und 16 Jahre alt - wurden schwer verletzt. Den Angaben zufolge hatte der 51-Jährige noch versucht, seinem Vater und seinem Sohn zur Hilfe zu eilen. Vater und Sohn seien mittlerweile außer Lebensgefahr und in Kliniken untergebracht. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache und der Schadenshöhe dauern weiter an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News