Ungelöster Tarifkonflikt: Busfahrer streiken

08.10.2021 Im Tarifkonflikt der privaten Busbetriebe in Rheinland-Pfalz haben Busfahrer am Freitag ihre Arbeit niedergelegt. Seit 3.00 Uhr hätten rund 1000 Fahrerinnen und Fahrer gestreikt, teilte Verdi-Verhandlungsführer Marko Bärschneider mit. Zudem hatte Verdi seine Mitglieder zu einer Großdemonstration am Sitz des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar(VRN) in Mannheim aufgerufen. Dort nahmen nach Angaben von Verdi 500 Busfahrer an der Demo teil.

Eine Warnweste mit der Aufschrift «ver.di». Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Tarifkonflikt konnten sich die Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe (VAV) Rheinland-Pfalz und Verdi bislang auf keinen neuen Manteltarifvertrag einigen, der 2019 gekündigt wurde. Zudem fordert die Gewerkschaft die Anhebung von Löhnen und eine Bezahlung von Standzeiten, also den Pausen während einer Arbeitsschicht. Betroffen davon sind rund 3500 Busfahrerinnen und Busfahrer.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News