Wolken, Regen und Wind in Rheinland-Pfalz und Saarland

05.10.2021 In Rheinland-Pfalz und dem Saarland soll es am Dienstag wechselnd bewölkt, teils regnerisch und windig werden. Nach einem Vormittag mit Niederschlägen sei zunächst mit Auflockerungen zu rechnen, ehe es ab dem Nachmittag wieder regnen soll, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mit. Die Temperaturen liegen bei maximal 12 Grad im Bergland und 17 Grad in der Vorderpfalz. Zumeist weht mäßiger Wind, im Bergland sind auch starke Böen möglich. In der Nacht zum Mittwoch wird es wechselnd bis stark bewölkt, die Temperaturen fallen auf 10 bis 6 Grad. 

Über der Eifel bei Quiddelbach reisst am frühen Morgen die geschlossene Wolkendecke auf. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mittwoch wird laut DWD wechselnd bis stark bewölkt, im Verlauf des Tages ist gebietsweise mit Regen zu rechnen. Die Höchstwerte liegen bei 13 bis 16 Grad, in Hochlagen bei 10 Grad. Von Südwesten weht ein mäßiger Wind, in Hochlagen kann es zeitweise zu starken bis stürmischen Böen kommen. Am Donnerstag rechnen die Meteorologen mit wechselnder Bewölkung und örtlichen Regenfällen. Aus verschiedenen Himmelsrichtungen wird schwacher Wind erwartet. Maximal erwärmt es sich auf 15 bis 17 Grad, im Bergland auf 12 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News