Wahlkreis Pirmasens geht knapp an die SPD

26.09.2021 Die SPD hat den Wahlkreis Pirmasens mit einem knappen Vorsprung für sich gewonnen. Die Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner kam auf 30,4 Prozent der Erststimmen, der neue CDU-Kandidat Florian Bilic nur auf 30,1 Prozent. Bei der letzten Bundestagswahl 2017 war der Wahlkreis an die CDU gegangen. Bei den Zweitstimmen hat die SPD deutlicher die Nase vorn, mit 29,3 Prozent der Stimmen zu 25,6 Prozent für die CDU.

Angelika Glöckner (SPD) spricht im Bundestag. Foto: Jörg Carstensen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Damit hat die SPD die beiden ersten ausgezählten Wahlkreise für sich geholt. Auch in Ludwigshafen/Frankenthal gewann sie mit deutlichem Vorsprung. Vor vier Jahren konnte die SPD nur einen der 15 Wahlkreise direkt gewinnen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News