Prozess gegen mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger gestartet

20.09.2021 Wegen gesprengter Geldautomaten müssen sich von diesem Montag an zwei Männer vor dem Mainzer Landgericht verantworten. Die 27 und 31 Jahre alten Angeklagten sollen zwischen Juni und Oktober des vergangenen Jahres mehrere Geldautomaten mit Brecheisen aufgehebelt, sie dann mit einer Ladung Sprengstoff per Zündkabel zum Explodieren gebracht und in zehn Fällen insgesamt eine Beute von knapp einer Millionen Euro gemacht haben. In dem vorerst auf 19 Verhandlungstage bis in den Dezember terminierten Prozess spricht die Verteidigung von einer rein auf einer «Indizienkette aufgebauten Anklage». Der Tatvorwurf lautet unter anderem auf besonders schweren Diebstahl und Herbeiführen von Sprengstoffexplosionen.

Ein gesprengter Geldautomat. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Prozessauftakt wurde lediglich die Anklage verlesen, in die Materie einsteigen wird die 3. Strafkammer voraussichtlich erst ab Mittwoch (22. September).

Laut Anklage sollen die beiden Männer in dem angegebenen Tatzeitraum in mindestens zehn Fällen mit einem Auto nach Deutschland eingereist sein, um in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Geldautomaten aufzusprengen und sich so eine «fortlaufende Einnahmequelle erheblichen Umfangs» zu verschaffen. Tatorte waren Mayen, Kettich, Dannstadt, Worms, Mühlheim-Kärlich, Limburgerhof, Kirchheimbolanden in Rheinland-Pfalz sowie Oberhausen und Nehheim in NRW und Lathen in Niedersachsen. In drei Fällen - Worms, Oberhausen, Neheim - soll es beim Versuch geblieben sein.

Neben der hohen Beute war bei den Sprengstoffexplosionen ein Sachschaden von insgesamt 1,84 Millionen Euro entstanden. Die aus der Untersuchungshaft vorgeführten Angeklagten haben sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: Drogenhandel im großen Stil: Jahrelange Haft für 40-Jährigen

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Acht Jahre für Angeklagten nach Massenschlägerei in Worms

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Prozess um Einbrüche in Wohnhäuser: Drei Männer angeklagt