Mainz gegen Freiburg: Duell der stark gestarteten Teams

18.09.2021 Der FSV Mainz 05 will seinen Höhenflug in der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg fortsetzen. Die Mannschaft von Trainer Bo Svensson empfängt heute (15.30 Uhr/Sky) den in dieser Saison noch ungeschlagenen SC Freiburg. Dabei trifft der Tabellenvierte auf den Fünften. Die Gastgeber haben nach vier Spieltagen schon neun Punkte - damit zwei mehr als nach der kompletten Hinrunde der vergangenen Spielzeit. Verzichten muss Mainz auf den verletzten Kapitän Moussa Niakhaté, der möglicherweise durch Alexander Hack ersetzt wird.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News