Gasflasche explodiert: Mann schwer verletzt

16.09.2021 Bei einem Arbeitsunfall in Püttlingen (Regionalverband Saarbrücken) ist eine Gasflasche explodiert und ein Mann schwer verletzt worden. Der Arbeiter wurde am Morgen in ein Krankenhaus gebracht, erklärte die Polizei am Donnerstag. Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. Bei Markierungsarbeiten an einer Bushaltestelle sei aus bislang ungeklärter Ursache das Ventil einer Gasflasche beschädigt worden. Die Flasche fing Feuer und explodierte. Es entstand ein Sachschaden an einem Auto, eine Schaufenster-Scheibe ging kaputt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. Zunächst hatte die «Saarbrücker Zeitung» berichtet.

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

News Regional Bayern: Stichflamme aus Gasflasche: Unfall beim Grillen

Panorama

Notfall: Verletzte bei Auto-Explosion nahe Köln

Regional thüringen

News Regional Thüringen: Drei Schwerverletzte bei Kollision von zwei Autos auf B19