Autofahrerin fährt Kind beim Ausparken über den Fuß

14.09.2021 In Mainz ist eine Autofahrerin einem 13 Jahre alten Jungen über den Fuß gefahren. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, musste das verletzte Kind in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Unfall ereignete sich demnach, als die 42 Jahre alte Frau rückwärts aus einer Parklücke im Stadtteil Bretzenheim herausfuhr. Während dieses Manövers sei sie mit dem rechten Hinterrad über einen Fuß des Jungen gefahren, der hinter dem Auto entlang ging.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach dessen Aufschrei habe die Fahrerin den Wagen wieder nach vorne gefahren. Der Junge erlitt den Angaben zufolge bei dem Unfall am Montag zumindest Prellungen. Rettungskräfte hatten ihn demnach versorgt und später in eine Klinik gebracht. Gegen die Fahrerin wird nun wegen eines Verkehrsunfalls mit Verletzten ermittelt, heißt es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Autofahrerin fährt beim Ausparken in Supermarkt

Regional nordrhein westfalen

Auto prallt in Bushaltestelle: Polizei geht von Unfall aus

Regional hessen

Rund 95.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Neu-Isenburg

Auto news

Tipps und Tools: So klappt die Mountainbike-Tour mit Kids

Regional rheinland pfalz & saarland

Silvester ohne größere Zwischenfälle: Aber viele Einsätze

Faktencheck

Faktencheck: Radfahrer und Zebrastreifen: Fünf Behauptungen im Check

Panorama

Kriminalität: Operation «Schneeschmelze» - Kokain geht in Flammen auf

Wirtschaft

Schülerprojekt: Personal-Mangel im Gastgewerbe: Mit Dampfer auf Azubi-Suche