Derby Kaiserslautern: Waldhof vor bis zu 20.000 Zuschauern

02.09.2021 Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern darf auch sein kommendes Heimspiel gegen den SV Waldhof Mannheim vor bis 20.000 Zuschauern austragen. Für das Südwestderby, das am 11. September um 14.00 Uhr im Fritz-Walter-Stadion angepfiffen wird, hatte der FCK erneut einen Antrag zur Erhöhung der Besucherzahl eingereicht. Diesem wurde durch die Stadtverwaltung Kaiserslautern sowie im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit stattgegeben.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die vorliegende Genehmigung gilt wie bei den vergangenen beiden Heimspielen gegen den TSV 1860 München und FSV Zwickau unabhängig des Inzidenzwerts in Kaiserslautern. Für die Partie gegen Mannheim gelten die bekannten Maßnahmen des Schutz- und Hygienekonzeptes. Der Ticketvorverkauf für Dauerkarteninhaber und Mitglieder läuft bereits.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion