1. FC Saarbrücken vor Spiel gegen Wehen mit Personalengpass

02.09.2021 Der 1. FC Saarbrücken rechnet in der Drittliga-Partie gegen den SV Wehen Wiesbaden mit einer «absoluten Spitzenmannschaft». Darauf verwies Trainer Uwe Koschinat bei der Pressekonferenz am Donnerstag. In der Begegnung am Freitag (19.00 Uhr) treffen die seit vier Spielen ungeschlagenen Saarländer auf die Hessen, die zwar zuletzt mit 2:4 gegen den 1. FC Magdeburg verloren, zuvor aber dreimal in Serie gewonnen hatten.

Trainer Uwe Koschinat. Foto: Uli Deck/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Sie können Spiele spät entscheiden, können immer von der Bank nachlegen. Und sie haben vorher wenige Gegentore bekommen», warnte Koschinat. Für sein Team müsse es darum gehen, aus einer guten Ordnung immer wieder Nadelstiche zu setzen: «Wiesbaden hat eine qualitativ gute Mannschaft mit einer enormen Breite im Kader. Aber sie haben auch den einen oder anderen Ansatz, wo sie verwundbar sind.»

Verzichten muss der 50-Jährige in der Auftaktpartie des siebten Spieltags auf mehrere Langzeitverletzte sowie auf Sebastian Jacob (Aufbautraining), Dennis Erdmann (Kniereizung) und Maurice Deville, der mit Luxemburgs Nationalteam unterwegs ist. «Wir sind derzeit personell schon ein wenig auf Kante genäht und werden morgen den 20er-Kader nicht vollbekommen», sagte Koschinat.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Thermomix-Rezepte, Safari-Feature und Notizblock

Job & geld

Gericht urteilt: Wasserschaden: Haben Mieter eine Wartungspflicht?

Auto news

Akku schützen: So überwintert das E-Bike richtig

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Saarbrücken mit späten Toren zum Sieg

Regional rheinland pfalz & saarland

Saarbrückens Spektakel mit Erdmann: «Weicher und sensibler»

Regional rheinland pfalz & saarland

Saarbrücken bleibt oben dran: Ärger über Erdmann-Strafe

Regional rheinland pfalz & saarland

«Mehr als ein 1:0 war es nicht»: Saarbrückens Auftaktsieg

Regional rheinland pfalz & saarland

1. FC Saarbrücken will beim SC Verl zurück «in die Spur»

Regional hamburg & schleswig holstein

St.-Pauli-Profi Lankford wechselt nach Wiesbaden

Regional rheinland pfalz & saarland

Saar-Pfalz-Derby: «Kein Krieg», aber Polizeiwarnungen