Ahrweiler: Land hilft beim Aufbau von Wasserleitung

16.08.2021 Die Landesregierung unterstützt die Wiederherstellung einer zerstörten Trinkwasserleitung in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit 360.000 Euro. Die Staatssekretärin im Klimaschutzministerium, Katrin Eder (Grüne), übergab am Montag eine entsprechende Förderzusage. Die Mittel kommen aus dem Sofortprogramm Starkregen- und Hochwasserschäden des Ministeriums.

Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Hier in Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde die Wasserleitung zwischen den Stadtteilen Heppingen und Lohrsdorf vollständig zerstört», erklärte Eder. Mit der Starthilfe des Landes solle es ermöglicht werden, unverzüglich mit dem Bau einer neuen Trinkwasserleitung zu beginnen. So soll die provisorische Schlauchverbindung zwischen den beiden Stadtteilen durch eine feste und frostsichere Leitung ersetzt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Südkoreanischer Regisseur: «Parasite»-Regisseur will Science-Fiction-Film drehen

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Bauern in Katastrophenregion an der Ahr sollen Zukunft haben

Regional rheinland pfalz & saarland

Dreyer: Neue Hauptschlagader der Ahrtal-Wärmeversorgung

Regional rheinland pfalz & saarland

Orte im Ahrtal besser erreichbar: Aufträge für Privatfirmen

Regional rheinland pfalz & saarland

Wiederaufbaufonds nach Flutkatastrophe in Vorbereitung

Wetter

Hochwasser: Ahrtal kämpft noch lange mit tödlicher Flut

Regional rheinland pfalz & saarland

Kritik: Krisenstab verteidigt Einsatz im Katastrophengebiet