Dachgeschosswohnung brennt aus: Staatsanwaltschaft ermittelt

07.08.2021 Bei einem Brand in Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) ist eine Dachgeschosswohnung komplett zerstört worden. Verletzt wurde indes niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Feuerwehr konnte nach Angaben eines Sprechers das betroffene Mehrfamilienhaus evakuieren und die Flammen am Morgen löschen.

Ein Absperrband der Polizei. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Brandort werde untersucht, da die Ursache für das Feuer zunächst unklar war. Es sei davon auszugehen, dass ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstand. Die Staatsanwaltschaft Trier und die Polizei haben Ermittlungen übernommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News