Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

24.07.2021 Ein Motorradfahrer ist am Freitag nach einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der Autofahrer habe nach bisherigen Erkenntnissen beim Einbiegen auf die B61 an der Anschlussstelle Dorsheim (Landkreis Bad Kreuznach) die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtet, teilte die Polizei am Samstag mit. Trotz Vollbremsung stieß der 38-jährige Zweiradfahrer frontal in den Wagen und stürzte zu Boden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der 30-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Weil Betriebsflüssigkeiten ausliefen, musste die Fahrbahn laut Polizei gereinigt werden. Für die Unfallaufnahme wurde die Anschlussstelle für rund eine Stunde gesperrt.

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News