Mainz ins Trainingslager aufgebrochen: Test gegen Gaziantep

20.07.2021 Der FSV Mainz 05 ist am Dienstag ins Trainingslager nach Österreich aufgebrochen. In Bad Häring bereitet sich die Mannschaft von Trainer Bo Svensson bis zum 28. Juli auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga vor. 29 Spieler sind dabei, darunter auch die EM-Rückkehrer Karim Onisiwo, Silvan Widmer, der als Neuzugang vom FC Basel kam, Adam Szalai und Edimilson Fernandes.

Fußbälle liegen in einem Tor. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Freitag (18.15 Uhr) bestreiten die Rheinhessen wie schon länger angekündigt ein Testspiel in Gröding gegen den FC Liverpool mit dem Ex-Mainzer Chefcoach Jürgen Klopp. Eine zweite Partie findet am 27. Juli (10.00 Uhr) in St. Johann/Tirol gegen Gaziantep FK statt. Beim türkischen Erstligisten spielt der Rumäne Alexandru Maxim, der zwischen 2017 bis 2020 49 Bundesliga-Spiele für Mainz absolvierte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News