Geldautomat in Polch gesprengt: Gebäude stark beschädigt

29.06.2021 Unbekannte haben einen Bankautomaten in Polch (Kreis Mayen-Koblenz) gesprengt und dabei Geld erbeutet. Das Gebäude wurde bei der Sprengung am Dienstagmorgen beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Die Täter flüchteten mit einem dunklen Fahrzeug in hohem Tempo in Richtung Ochtendung.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Es entstand erheblicher Gebäudeschaden, der nach einer ersten Einschätzung mit circa 300.000 Euro beziffert wird», heißt es von der Polizei. Die ersten Arbeiten zur Instandsetzung des Gebäudes hatten demnach schon am Dienstag begonnen.

Wie viel Geld die Täter erbeutet haben, wollte ein Polizeisprecher aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht mitteilen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News