Woche starten sommerlich in Rheinland-Pfalz und im Saarland

13.06.2021 Sonnenschein und sommerliche Wärme - die neue Woche startet in Rheinland-Pfalz und im Saarland wie es im Juni sein sollte. Am Montag herrscht dem Deutsche Wetterdienst (DWD) zufolge in beiden Bundesländern sonniges und trockenes Wetter. Höchstwerte liegen demnach zwischen 26 und 31 Grad. Schwacher Wind wird aus unterschiedlichen Richtungen erwartet. In der Nacht zum Dienstag bleibt es den Meteorologen zufolge zunächst klar, später könnten Schleierwolken aufziehen. Es dürfte bei Tiefsttemperaturen zwischen 16 Grad in der Ebene und 9 Grad im Bergland aber trocken bleiben.

Menschen gehen bei sonnigem Wetter in einem Park spazieren. Foto: Jonas Güttler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Dienstag wird nach Einschätzung des DWD heiter bis wolkig und bleibt niederschlagsfrei. Höchstwerte dürften zwischen 25 und 31 Grad liegen. Mit schwachem Wind aus nordöstlichen Richtungen müsse gerechnet werden. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es dem DWD zufolge niederschlagsfrei, auch wenn im Norden Wolken aufziehen. Tiefstwerte liegen demnach zwischen 18 und 14 Grad. Am Tag zeigt sich die Sonne neben Schleierwolken und harmlosen Quellwolken oftmals über Rhein, Mosel und Saar. Es bleibt nach Einschätzung der Meteorologen trocken bei sommerlichen Temperaturen zwischen 26 und 33 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News