Zahl der Pflegekräfte im Saarland gestiegen

28.05.2021 Die Zahl der Beschäftigten im Pflegebereich ist im Saarland im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Rund 15.600 Frauen und Männer zählt das Bundesland in Gesundheits- und Krankenpflegeberufen, wie das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Saarbrücken am Freitag mitteilte. Das sind 300 Beschäftigte mehr als im Jahr zuvor - ein Zuwachs von 1,8 Prozent.

Eine Pflegerin schiebt eine Frau in ihrem Rollstuhl durch den Gang eines Altenheimes. Foto: Federico Gambarini/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da jedoch viele Pflegeeinrichtungen stets auf der Suche nach Auszubildenden sind, startete das Gesundheitsministerium seit Beginn diesen Jahres Werbemaßnahmen für mehr Nachwuchs. «Es sind perspektivisch immer noch zu wenige, daher wollen wir auch im Krankenhausplan die Zahl der Ausbildungsplätze erhöhen», sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) einer Mitteilung zufolge. Ab Oktober 2021 stünden beispielsweise 252 neue Ausbildungsplätze in der Pflegebranche zur Verfügung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News