Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß in der Eifel

20.05.2021 Bei einem Frontalzusammenstoß ist am Donnerstagnachmittag in der Eifel ein Autofahrer uns Leben gekommen und ein weiterer Mann schwer verletzt worden. Der 52 Jahre alte Autofahrer war laut Polizei mit seinem Wagen nahe Mettendorf im Eifelkreis Bitburg-Prüm auf einer Landstraße unterwegs. In einer leichten Rechtskurve stieß er aus noch ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen.

Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 52-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen, der 58 Jahre alte Fahrer des Transporters kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Verkehrsunfall erheblich beschädigt. Die Straße wurde zwischen Mettendorf und Hüttingen-Lahr voll gesperrt. Während der Bergungsarbeiten waren unter anderem auch ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber am Unfallort im Einsatz.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News