Unfall beim Abbiegen: Drei Verletzte bei Worms

16.03.2021 Bei einem Frontalcrash zweier Autos sind auf der Bundesstraße 9 bei Worms drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein 31 Jahre alter Fahrer mit seinem Auto abgebogen, ohne jedoch nach ersten Erkenntnissen den Vorrang des Gegenverkehrs zu beachten.

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Daraufhin sei dessen Wagen mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Sowohl der 31-Jährige als auch der 32 Jahre alte Fahrer in dem anderen Auto und dessen 33 Jahre alter Beifahrer wurden bei dem Unfall am Montag verletzt. Den entstandenen Schaden bezifferte die Polizei mit etwa 35 000 Euro. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News