Brand in Mehrfamilienhaus: Mann schwer verletzt

06.12.2021 Im Stadtteil Nippes in Köln ist in der Nacht zum Montag ein Mann bei einem Brand schwer verletzt worden. Das Feuer war im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Bei dem Mann handele es sich demnach vermutlich um den Wohnungsbesitzer. Er hatte sich mithilfe der Nachbarn eigenständig aus der Wohnung retten können und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Reise

Für Urlauber und Rückkehrer: England streicht Testpflicht nach Einreise für Geimpfte

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Sechs Verletzte nach Brand in Wohnhaus

Regional sachsen

Vierjähriger springt bei Brand aus Fenster

Regional hessen

Fünf Verletzte bei Brand in Frankfurter Mehrfamilienhaus

Regional niedersachsen & bremen

Hoher Sachschaden bei Brand in Holtriem

Regional hessen

Nach tödlicher Flucht vor Brand: Identität des Opfers klar

Regional mecklenburg vorpommern

Mieter stirbt bei fahrlässig verursachtem Brand

Regional bayern

Frau raucht im Bett und stirbt bei Wohnungsbrand

Regional baden württemberg

Tödliche Schüsse in Ostfildern: 55-Jähriger in Haft