Impfmarathon: Rund 8000 Menschen erhielten Piks gegen Corona

05.12.2021 Impfen Tag und Nacht - das war am Wochenende in Aachen beim Impfmarathon möglich. Rund 8000 Menschen ließen sich in etwa 60 Stunden die Spritze zum Schutz vor Corona geben. Nachts kamen vor allem junge Menschen.

Menschen stehen Schlange vor dem Impfzentrum im Einkaufszentrum Aachen-Arkaden. Foto: Marius Becker/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beim sogenannten Impfmarathon in Aachen haben sich rund 8000 Menschen eine Spritze zum Corona-Schutz geben lassen. Damit seien die Erwartungen der Macher «übertroffen» worden, teilte die Stadt am Sonntagabend mit. Auch am Schlusstag sei das Interesse der Menschen weiter ungebrochen gewesen, hatten die Verantwortlichen schon zuvor in einer Zwischenbilanz berichtet. Das Impfangebot bestand von Freitagmorgen bis Sonntagabend 18 Uhr rund um die Uhr in einem ehemaligen Einkaufszentrum.

Die meisten hätten sich dabei ihren «Booster», also die dritte Impfung, abgeholt, wie es hieß. Viele kamen aber auch für die erste (etwa neun Prozent) oder zweite Impfung (etwa sechs Prozent). Die exakten Zahlen sollten Anfang der Woche vorliegen.

Teils wurden pro Stunde bis zu 130 Impfungen verabreicht. Die Wartezeiten lagen oft zwischen 30 und 90 Minuten. In der Nacht hätten sich dann längere Schlangen gebildet, weil vor allem junge Leute aus anderen Städten und sogar aus anderen Bundesländern angereist seien, hieß es schon am Mittag. Die Impfteams waren eigens dafür aufgestockt worden.

Die Erwartungen an die Aktion seien weit übertroffen worden, betonte auch Städteregionsrat Tim Grüttemeier am Sonntag laut Mitteilung. Besonders das Nachtangebot werde bei künftigen Aktionen weiter ausgebaut.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

People news

Musik: Warum Harry Wijnvoord jetzt einen Schlager singt

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Impfen rund um die Uhr: Aachen startet 60-Stunden-Aktion

Regional bayern

Radiosender macht 24-Stunden-Impfaktion

Regional baden württemberg

Impfaktionen im Südwesten ziehen Tausende Menschen an

Regional nordrhein westfalen

Mit Cocktail und DJ zur Coronaschutz-Spritze

Regional hessen

Tausende Menschen beim Impfmarathon des Main-Kinzig-Kreises

Regional thüringen

Nächtliche Spritzen und Impfbus: Ideen gegen Impfmüdigkeit

Inland

Corona-Pandemie: Breitere Impf-Angebote für Kinder - Auffrischung für Ältere

Regional sachsen anhalt

Mehr Studenten, weniger Studienanfänger in Sachsen-Anhalt