Gesundheitsminister: Ein Drittel Stadionkapazität vertretbar

01.12.2021 Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat Pläne einer Auslastungs-Obergrenze von einem Drittel in Fußballstadien in NRW bestätigt. «Wir haben uns in der Regierung darauf verständigt, dass wir jetzt erst einmal die Kapazität der Stadien auf ein Drittel beschränken werden. Keine Stehplätze mehr, alles auf Sitzplätze, und dann halten wir das für vertretbar», sagte der Minister am Mittwoch RTL/ntv.

Hendrik Wüst (r, CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ministerpräsident Hendrik Wüst kündigte ebenfalls weitere Corona-Einschränkungen an. Fußballspiele mit über 50.000 Zuschauern, die noch dazu keine Masken trügen, werde es nicht mehr geben, sagte der CDU-Politiker. Bei den konkreten Vorgaben will er zunächst auf möglichst bundeseinheitliche Standards setzen. An diesem Donnerstag soll dazu erneut eine Bund-Länder-Runde tagen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Borussia Mönchengladbach storniert Eintrittskarten

Regional nordrhein westfalen

Pandemie: Einschränkungen für Clubs und Fußballstadien

Regional nordrhein westfalen

Corona-Krise: NRW will Clubs und Diskotheken schließen

Regional nordrhein westfalen

NRW untersagt große Messen im Januar: Messe Boot betroffen

Inland

Ministerpräsident: Wird Hendrik Wüst Laschets Nachfolger in NRW?

Regional nordrhein westfalen

Dritte Impfung in Pflegeeinrichtungen bis Ende Oktober

Regional nordrhein westfalen

Laschet-Nachfolge in Nordrhein-Westfalen: Laumann will Wüst

Regional nordrhein westfalen

NRW will coronabedingte Einschränkungen verschärfen