Mit einem Klick durchs Land: Neuer E-Tarif für Nahverkehr

01.12.2021 Kein lästiges Anstehen, keine Bargeldsuche, keine Tarifkenntnisse: Der neue Handytarif «eezy.nrw» soll den Ticketkauf für den Nahverkehr in NRW vereinfachen. Alles was man dafür braucht, ist eine App.

Ina Brandes, neue Verkehrsministerin von Nordrhein-Westfalen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Quer durchs Land per Klick mit Bus und Bahn: Der neue Handytarif «eezy.nrw» soll ab sofort den Ticketkauf für Busse und Bahnen in Nordrhein-Westfalen vereinfachen. «Tippen, einsteigen, losfahren, fertig», sagte Verkehrsministerin Ina Brandes (CDU) am Mittwoch in Köln bei der Vorstellung des Nahverkehrstarifs «eezy.nrw».

Kunden können demnach über eine App mobil ein- und auschecken, ohne die Tarifzonen kennen zu müssen. Der Ticketpreis errechnet sich dann über einen Grundpreis und die Luftlinie. Der Endpreis wird per Kreditkarte oder Lastschrift abgebucht. Der E-Tarif ist ein verbundübergreifendes Zusatzangebot, das in die Apps für den Nahverkehr in NRW integriert ist.

Das Ganze funktioniert über die Smartphone-Ortungsdienste. Per GPS wird die nächstgelegene Haltestelle erfasst und dann die Luftlinie berechnet. Nach Angaben des Ministeriums liegt der Grundpreis für verbundübergreifende Fahrten bei 1,60 Euro. Der Luftlinienkilometerpreis in allen Verbünden betrage durchschnittlich 24 Cent. Beim Gesamtpreis gebe es eine Obergrenze von 30 Euro.

Bei der neuen Anwendung handele es sich um die fortschrittlichste IT-Entwicklung für Bus und Bahn in NRW, sagte Brandes. NRW sei das erste Bundesland mit einem landesweit verfügbaren Handytarif. Als Teil der ÖPNV-Offensive des Landes seien 100 Millionen Euro in das Projekt geflossen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

HVV startet neue Ticket-App «HVV any» im Frühjahr

Regional hamburg & schleswig holstein

HVV mit neuem Markenauftritt: Akteur der Mobilitätswende

Regional nordrhein westfalen

Ministerin informiert: Verhandlungen mit Bahnfirma Abellio