Schutz vor Unterkühlung: «Iglous» für Obdachlose

30.11.2021 Während der eisigen Jahreszeit haben Obdachlose in Euskirchen die Möglichkeit, in sogenannten Iglous zu schlafen. Dabei handelt es sich um kleine Schlafkapseln mit Isolierung, wie ein Sprecher der Stadt am Dienstag erklärte. Von den insgesamt 30 «Iglous» seien 25 für jeweils eine Person und fünf für Paare vorgesehen. Zuvor hatte der WDR berichtet.

Ein isoliertes «Schlafiglou» in Tarnfarben steht auf einem Rasen. Foto: Caritasverband Euskirchen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Projekt wurde von der Stadt finanziert. Die Caritas kümmert sich um die Ausgabe. Nach strenger Prüfung sollen die «Iglous» an Interessierte rausgegeben werden. Die Handhabung sei kinderleicht. «Einfach zusammen bauen und reinkriechen», sagte der Sprecher.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

People news

Musik: Warum Harry Wijnvoord jetzt einen Schlager singt

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Wohnungslose haben es in der Corona-Krise besonders schwer

Regional baden württemberg

«Ulmer Nest» schützt wieder Obdachlose vor der Kälte

Regional hessen

Wohnungslos: Zahl der Obdachlosen In Großstädten nimmt zu