Auto stößt mit Linienbus zusammen: 19-Jährige verletzt

30.11.2021 Eine 19 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus in der Aachener Innenstadt verletzt worden. Aus zunächst ungeklärten Gründen fuhren beide Fahrzeuge am Montagabend gleichzeitig auf eine Kreuzung und kollidierten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau wurde aus ihrem Auto geborgen und ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr habe nicht bestanden. Der belebte Knotenpunkt wurde durch die Rettungsmaßnahmen zeitweise gesperrt.

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: picture alliance/Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Auto prallt gegen Linienbus: Fünf Verletzte

Regional sachsen

Auffahrunfall mit einem Toten und drei Verletzten auf A 4

Regional nordrhein westfalen

Kollision zweier Autos nach Überholmanöver: Schwerverletzte

Regional niedersachsen & bremen

Polizei ermittelt nach tödlichem Rad-Unglück in Osnabrück

Regional bayern

Eine Schwerverletzte bei Zusammenstoß in München

Regional baden württemberg

Drei Verletzte bei Unfall mit sechs Autos

Regional berlin & brandenburg

Auto gerät auf Gegenfahrbahn: Ein Toter und drei Verletzte

Regional hessen

Sechs Verletzte bei Zusammenstößen auf Autobahn 5