53 Jahre alter Mieter stirbt nach Küchenbrand

29.11.2021 Bei einem Feuer in der Küche ist in Dortmund ein 53 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden. Der Bewusstlose sei aus der völlig verrauchten Wohnung geborgen worden, aber noch vor Ort gestorben, teilte die Feuerwehr am Montag in Dortmund mit. Nachbarn hatten zuvor einen Rauchwarnmelder und Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Polizisten, die nah am Brandort waren, waren die ersten vor Ort. Sie traten die Eingangstür der Wohnung im dritten Stock ein und fanden den Mieter bewusstlos am Boden. Die Beamten zogen den Mann sofort ins Freie in einen Laubengang. Er starb trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche. Die Polizei ermittelt.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Job & geld

Nicht einfach abnicken: Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Auto news

Tüv Report 2022: So viel taugt der Seat Alhambra nach längerer Laufzeit

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Rauchmelder in Frankfurt verhindern größere Brände

Regional baden württemberg

Mannheimer Wohnung nach Küchenbrand unbewohnbar

Regional nordrhein westfalen

Frau stürzt in Baugrube auf Klinikgelände

Regional mecklenburg vorpommern

Brand einer Großraumwohnung in Ducherow: Elf Verletzte

Regional bayern

Brand in Mehrfamilienhaus: 64-Jähriger stirbt

Regional hamburg & schleswig holstein

20 Menschen bei Wohnungsbrand gerettet: Zwei Schwerverletzte

Regional hessen

Sechs Verletzte nach Brand in Wohnhaus

Regional sachsen

Mann stirbt bei Brand in Görlitz: Ursache technischer Defekt