Paderborns Coach Kwasniok mit Maske an der Seitenlinie

28.11.2021 Trainer Lukas Kwasniok vom Zweitligisten SC Paderborn hat am Sonntag für ein im Profifußball ungewohntes Bild gesorgt. Der 40-Jährige coachte sein Team am Sonntag im Spiel gegen Aufsteiger Hansa Rostock an der Seitenlinie mit einem schwarzen Mund-Nasen-Schutz und setzte damit die Corona-Regularien in Nordrhein-Westfalen um. Die sehen vor, dass er als Ungeimpfter seinen Job mit der Maske ausüben muss.

Paderborns Trainer Lukas Kwasniok trägt eine OP-Maske am Spielfeldrand. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bereits während der Pressekonferenz vor dem Spiel am Freitag hatte Kwasniok Maske tragen müssen. «Bitte nicht wundern, die neue Corona-Schutzverordnung sieht vor, dass aufgrund des Immunisierungsstatus unser Cheftrainer mit Maske auf der Pressekonferenz dabei ist», hatte Pressesprecher Matthias Hack gesagt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Paderborns Coach Kwasniok mit Maske an der Seitenlinie

2. bundesliga

2. Liga: Unentschieden gegen Rostock - Paderborn verpasst Rang drei

Regional nordrhein westfalen

Unentschieden gegen Rostock: Paderborn verpasst Rang drei

2. bundesliga

15. Spieltag 2. Liga: St. Pauli wieder Spitzenreiter - Auch HSV auf dem Vormarsch

2. bundesliga

2. Liga: Regensburg rettet Heimnimbus - Paderborn Zweiter

Regional sachsen

Dresden unterliegt bei Hartmann-Abschied Paderborn deutlich

Regional nordrhein westfalen

Michel rettet Paderborn Erfolgserlebnis gegen Nürnberg

2. bundesliga

2. Liga: Michel rettet Paderborn Unentschieden gegen Nürnberg