Gäste im Wettbüro ignorieren Überfallversuch

28.11.2021 Ein bewaffneter Mann hat in Lünen (Kreis Unna) vergeblich versucht, ein Wettbüro zu überfallen - weil die Gäste ihn ignoriert haben. Der Unbekannte habe dort eine Schusswaffe aus seiner Bauchtasche gezogen und einen 53-Jährigen angesprochen, berichtete die Polizei am Sonntag. Der Mann und andere Gäste gingen demnach aber nicht weiter auf den Täter ein. Einige Besucher hätten ihn gar nicht wahrgenommen. Mit den Worten «Klappt wohl nicht» habe der Unbekannte sein Vorhaben am Freitag dann abgebrochen. Die Polizei suchte am Sonntag nach dem rund 1,70 Meter großen Mann und bat um Hinweise.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

24-Jähriger vor einem Jahr getötet: Noch kein Täter gefunden

Regional niedersachsen & bremen

Mann an Bushaltestelle angezündet: Ermittlungen

Regional bayern

Kaum Hinweise zu Bayreuther Mordfall nach XY-Ausstrahlung