Nach tödlichen Kopfschüssen: Womöglich Unschuldiger in Haft

19.11.2021 Nach einem Gewaltverbrechen an einem 45-Jährigen in Siegburg ist möglicherweise ein Unschuldiger festgenommen und angeklagt worden. Das Bonner Schwurgericht hat den Prozess nicht eröffnet, wie eine Gerichtssprecherin am Freitag auf Anfrage mitteilte. Die Täterschaft des wegen Totschlags angeklagten 50-Jährigen lasse sich nicht nachweisen, heiße es in dem Beschluss der Kammer. Der Haftbefehl gegen den Mann wurde aufgehoben.

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 45-Jährige war im März 2021 mit neun Kopfschüssen in seiner Wohnung in Siegburg tot aufgefunden worden. Im Zentrum für die richterlichen Zweifel steht ein sehr ähnliches Verbrechen, das sich vier Monate später in Windeck ereignete. Dort wurde eine Frau ebenfalls erschossen. Der 34 Jahre alte Täter tötete sich anschließend selbst. Nach einem ballistischen Gutachten ist nicht ausgeschlossen, dass die am zweiten Tatort gesicherte Waffe bei beiden Fällen verwendet wurde. Die Bonner Staatsanwaltschaft hat gegen die Entscheidung der Kammer Beschwerde eingelegt.

Der Angeklagte selbst hatte seine Unschuld beteuert. Er erklärte, dass er noch nie mit einer Waffe geschossen habe. In den Verdacht geraten war er wegen einer DNA-Spur am Tatort.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Huawei Nova 9 im Test: Mittelklasse-Smartphone ohne Google-Dienste

Musik news

Strictly A One-Eyed Jack: John Mellencamp lässt den «Boss» mitsingen

Job & geld

Nicht einfach abnicken: Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Auto news

Tüv Report 2022: So viel taugt der Seat Alhambra nach längerer Laufzeit

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Prozess um Mord an Millionärin wird nicht neu aufgerollt

Regional bayern

Vermieterin getötet: Tatverdächtiger Bosnier festgenommen

Regional nordrhein westfalen

Mutmaßlicher «Reichsbürger» verletzt zwei Polizisten

Panorama

Nach Entlassung aus Gefängnis: Amerikaner spenden für 43 Jahre unschuldig Inhaftierten

Regional baden württemberg

Plädoyers im Paketbomben-Prozess erwartet

Panorama

Prozess: Mord im Klosterwald: Gerechtigkeit im dritten Anlauf?

Regional nordrhein westfalen

Tödlicher Schuss in Dortmunder Park: Angeklagter schweigt

People news

Sexuelle Übergriffe: Neue Vorwürfe gegen Sänger R. Kelly kurz vor Prozessbeginn