Pestizide auf Bioacker: OLG Hamm spricht Schadenersatz zu

18.11.2021 Ein Ökolandwirt aus Lichtenau in Ostwestfalen, der nach dem Fund von Pestiziden auf seinem Acker seine Nachbarn verklagt hat, erhält Schadenersatz. Nach einen Urteil des Oberlandesgerichts Hamm von Donnerstag müssen zwei der drei verklagten konventionell wirtschaftenden Landwirte 10.000 beziehungsweise 40.000 Euro zahlen, wie das Gericht mitteilte. Das OLG ließ keine Revision zum Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe zu. Gegen diese Entscheidung kann noch das Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde eingelegt werden (Az.: 24 U 74/16).

Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Überzeugung des Gerichts hatten zwei der drei Landwirte im Oktober 2013 ein Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Pendimethalin auf ihren Feldern ausgebracht. Laut einem Sachverständigen hatten sie das Mittel aber mit zu viel Druck versprüht, was nicht der guten fachlichen Praxis entsprochen habe, um das Abdriften auf das Nachbargrundstück zu verhindern.

Dadurch seien die zulässigen Höchstwerte für den Ökolandbau überschritten worden. Seinen Bio-Sellerie konnte der Kläger nicht mehr vermarkten. Die Verklagten hätten gegen das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme verstoßen und müssten Schadenersatz zahlen. Bei dem dritten Landwirt ließ sich nicht nachweisen, dass von seinem Feld Pestizide abgedriftet waren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

19. Spieltag: Kein Sieger im Duell zwischen Bielefeld und Greuther Fürth

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

People news

Harry Potter: Rupert Grint: «Ich fühle mich so alt»

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Pestizide auf Bioacker: OLG setzt Verhandlung fort

Regional nordrhein westfalen

Streit um Gift auf Bioacker: OLG entscheidet am 18. November

Regional niedersachsen & bremen

BGH prüft Schadenersatz-Klage wegen eines Audi-Motors